Neue Außenbeleuchtung

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei, dann drei, dann alle. Die neue Außenbeleuchtung ist fertig und lässt den Parkplatz, Eingang und den Fahrradstand in neuer Pracht erstrahlen.

Ansicht der Front

Es wurden neue LED Einbauleuchten, Fluter und Wegleuchten verbaut und mit Bewegungsmeldern gekoppelt. Dafür mussten sowohl im Vereinsheim, als auch im Boden einige Meter Kabel verlegt werden. Dies erfolgte durch die fleißigen Hände von Martin Kunst, Simon Becker, Stephan Bütergerds und Pascal Stalling.

Ansicht von der Straße

Damit sind der Parkplatz und die Außenanlagen jetzt ordentlich ausgeleuchtet und ermöglichen einen sicheren Weg vom Auto oder Rad ins Vereinsheim, auch in der dunklen Jahreszeit.

WLAN im Vereinsheim

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei, dann huch, warum ist das blau? Und warum kommt da WLAN raus?

Es ist so weit, zwei WLAN Router leuchten im Vereinsheim und versorgen Mitglieder und Gäste gleichermaßen mit schnellem Internet. Schaut doch auf euren Smartphones ob sie schon WLAN Call unterstützen, damit seid ihr dann auch im Vereinsheim erreichbar.

Dank geht an Martin Kunst und Pascal Stalling, die dies durch ihren Arbeitseinsatz ermöglicht haben.

Der öffentliche Zugangspunkt wird durch den Verein Freifunk Nordwest e.V. realisiert, dies ermöglicht allen Nutzern unzensierten, freien und barrierefreien Zugang ins Freifunk-Netz ohne Anmeldung oder Passwörter und Erfassung von personenbezogenen Daten.

Freifunk Nordwest Logo

Aal- und Pokalschießen Oktober 2019

Bei unserem Aalschießen am 20. Oktober erzielten Uwe Berking und Werner Strodthoff mit 40 von 40 möglichen Ringen das beste Ergebnis und konnten die größten Pakete mit Aalen und Forellen mit nach Hause nehmen.

Bei den Pokalwettbewerben gab es folgende Ergebnisse:

Pokal der Pokalsieger (Peter-Behrmann-Pokal):

  1. Platz Werner Strodthoff

Kleinkaliberpokal:

  1. Platz Volker Rüdebusch

Luftgewehrpokal:

  1. Platz Matthias Crull

Freundschaftspokal

  1. Platz Manfred Jaschke

von links nach rechts: Uwe Berking, Volker Rüdebusch, Manfred Jaschke, Werner Strodthoff, Matthias Crull

Pflastern der Terrasse

Am 26. Mai soll die Terrasse bei der Schützenhalle neu gepflastert werden.

Bereits am 22. Mai hat eine „Rentnergang“ das alte Pflaster aufgenommen.

Terassenbild
Pflastern der Terrasse: Die „Rentnergang“ nimmt das Pflaster auf am 22. Mai 2019

von links nach rechts: Bernd Schierenstedt, Willi Bolte, Erwin Kohlwey, Enno Backhus und Manfred Tiegs

Pokalschießen 2019: SV Hurrel (Herren) und SV Ganderkesee (Damen) belegen den 1. Platz

Beim Pokalschießen am 28. + 29.03.2019 gab es folgende Ergebnisse:

Herren:

Mannschaftswertung:

  1.  SV Hurrel (197,1 Ringe)
  2.  SV Schönemoor (196,5 Ringe)
  3.  SV Ganderkesee (196,4 Ringe)
  4.  SSV Adelheide (195,7 Ringe)
  5.  SV Wüsting (194,8 Ringe)
  6.  SV Urneburg (194,2 Ringe)
  7.  SV Hude (192,2 Ringe)
  8.  SV Sandersfeld (191,9 Ringe)
  9.  SV Bergedorf (191,4 Ringe)
  10.  SV Grüppenbühren (189,9 Ringe)
  11.  Vielstedter SV (187,8 Ringe)

Einzelwertung:

  1.  Bastian Günnemann, SSV Adelheide (51,7 Ringe)
  2.  Andreas Linke, SV Hurrel (51,5 Ringe)
  3.  Hartmut Stolle, SV Hurrel (51,4 Ringe)
  4.  Dieter Oehlschläger, SV Hude (51,2 Ringe)
  5.  Dennis Blankemeyer, SV Bergedorf und Torben Spille, SV Schönemoor (jeweils 51,0 Ringe)

 

Damen

Mannschaftswertung

  1.  SV Ganderkesee (199,2 Ringe)
  2.  SV Bergedorf (196,6 Ringe)
  3.  SV Grüppenbühren (195,5 Ringe)
  4.  Vielstedter SV (191,5 Ringe)
  5.  SV Urneburg (189,7 Ringe)
  6.  SV Sandersfeld (189,0 Ringe)
  7.  SV Tell Delmenhorst (127,6 Ringe)

Einzelwertung

  1. Reingard Einemann, SV Ganderkesee (51,8)
  2.  Maybrit Großkopf, SV Urneburg (51,0 Ringe)
  3.  Gabi Lösekann (Vielstedter SV) und Irmtraud Düßmann (SV Bergedorf), beide 50,9 Ringe

 

Kreiskönigschießen Jugend Schützenkreis Delmenhorst und Umgebung

Lilly, Svea und Pauline haben heute beim Kreiskönigsschießen der Jugend des Schützenkreis Delmenhorst und Umgebung in der Klasse RIKA die ersten 3 Plätze belegt.
Kreiskönigin: Lilly Kohlwey
Teiler 715
1. Adjudantin: Svea Kohlwey
Teiler 729
2. Adjudantin: Pauline Thomsen
Teiler 929

Kreiskönigschießen Jugend 2019 des Schützenkreises Delmenhorst und Umgebung – Königshaus RIKA kommt komplett aus Langenberg!
von links nach rechts:
Svea Kohlwey (1. Adjutantin
Pauline Thomesen (2. Adjutantin)
Lilly Kohlwey (Kreiskönigin)

Schülermannschaft gewinnt auch das zweite Pokalschießen in 2019 in Schönemoor

Die Mannschaft Schülerklasse RIKA (Lichtpunktschießen) mit Lilly und Svea Kohlwey und Pauline Thomsen hat am 15.03.2019 nach ihrem Sieg in Bergedorf auch das Pokalschießen in Schönemoor mit 142,7 Ringen gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

P.S.: Jugendtraining jeden Freitag ab 17 Uhr in der Schießsportanlage in Langenberg.

Pokalschießen Schönemoor März 2019
1. Platz Mannschaft Kinder (RIKA)
Lilly Kohlwey, Svea Kohlwey und Pauline Thomsen (von links)