Ein Highlight zum Ferienende – Kinderfest!

Die Vorbereitungen für unser diesjähriges Schützenfest vom 2.-5.8.24 laufen auf Hochtouren.

In diesem Jahr veranstalten wir am Samstag von 14 bis 17 Uhr ein Kinderfest in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Oldenburg-Land.

Für die Kleinsten gibt es im Zelt eine Bobby-Car Spielwelt, Glitzertattoos und Seifenblasen. Im großen Zelt können die älteren Kinder und alle jung gebliebenen Erwachsenen u.a. beim Basketballwurf, Mini-Tischtennis und in der Schützenhalle beim Lichtpunkt- und Luftgewehrschießen ihr Talent zeigen.

Wir freuen uns auf einen tollen Ferienabschluss für alle Kinder – die Angebote am Samstagnachmittag im Zelt und der Schützenhalle sind kostenlos!

Auch am Sonntag ist das Lichtpunkt- und Luftgewehrschießen für alle Interessierte von 15 bis 17 Uhr möglich – kostenlos!

Auch unsere Jüngsten liefern bei den Landesmeisterschaften!

An diesem Wochenende starteten Isabel (Schüler III w) und Lyan (Schüler II m) bei den Lichtpunkt-Landesmeisterschaften der Schülerklassen in Bassum in den Disziplinen Lichtgewehr freihand und Lichtgewehr 3×10.

Lyan war bereits im letzten Jahr (sehr erfolgreich) bei der LM am Start, Isabel schoss zum ersten Mal auf so einer großen Meisterschaft 😉

Die Ergebnisse der Beiden können sich sehen lassen:

Isabel (231 Ringe) und Lyan (270 Ringe) belegten je den zweiten Platz in 3×10!

Außerdem setzte sich Lyan im Freihand-Wettbewerb gegen 53 Konkurrenten durch und holte sich auch hier den Vize-Meistertitel mit 168 Ringen. Isabel schaffte es in dieser Disziplin mit 152 Ringen auf den vierten Platz.

Wegen diesen tollen Resultaten konnten sich die zwei Nachwuchsschützen für den Norddeutschland-Cup, der dieses Jahr in Bassum stattfindet, qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch Ihr Beiden!!!

Wir sind gespannt auf den Norddeutschland-Cup Anfang August 🙂

Grillfeier

Am Wochenende stand mal nicht der Schießsport im Vordergrund – sondern die vereinsinterne Grillfeier.

In großer Runde von 45 Personen wurde gegessen, getrunken und viel geschnackt. Besonders freut uns jedes Jahr, dass diesen Abend jung und alt, von 7 bis über 80 Jahren, gemeinsam verbringen – Vereinsleben 🙂

Danke an die Schützendamen für die Salate. Danke an die Grillmeister und an alle Anwesenden – schön das ihr dabei wart!

Landesmeisterschaften Nachwuchsschützen Luftgewehr

Neben Lilly waren noch 7 andere Nachwuchsschützen an diesem Wochenende in Bassum. Die 8 hatten insgesamt 11 Starts.

Lilly und Floyd waren als „alte Hasen“ auf bekanntem Terrain unterwegs, während Emily, Alina, Luisa, Ben, Pia und Hannah zum ersten Mal im Landesleistungszentrum geschossen haben. Eine ganz neue Erfahrung, in so einer großen offenen Halle, mit all den neuen Eindrücken und ungewohntem Schießstand die Konzentration im richtigen Moment hoch zu halten. Im oberen Schiessstand wird noch auf Zuganlagen geschossen, auch das kannte unser Nachwuchs nicht – eine echte Herausforderung also, die alle 8 super gemeistert haben!

Hannah startete bei den Schülern 20 Schuss Freihand und erreichte mit tollen 185,3 Ringen den 18. von 61 Plätzen.

Pia reihte sich bei den Schüler 3×20 auf dem 21. Platz ein.

Floyd, Emily und Lilly sind als Mannschaft in den Disziplinen Jugend 40 Schuss Freihand und 3x 20 Dreistellungskampf auf dem 13. bzw. 9. Platz gelandet.

Emily erzielte mit 374,0 Ringen ihre persönliche Bestleistung in der Disziplin 40 Schuss Freihand und landete auf dem 32 von 73 Plätzen. Im Dreistellungskampf kletterte sie auf Platz 17.

Floyd erreichte in der Disziplin 40 Schuss Freihand den 39. von 58 Plätzen und in 3x 20 den 17. Platz.

Alina schoss ebenfalls 40 Schuss Freihand bei der Jugend und erreichte den 63. Platz.

Bei den Junioren starteten Luisa und Ben. Luisa schoss sich mit starken 386,3 auf den 19. von 47 Plätzen und Ben erreichte Platz 27.

Wir sind super stolz auf Euch und sind schon gespannt, welche Ergebnisse wir in Zukunft von Euch noch sehen werden. Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Landesmeisterschaft! Unser besonderer Dank geht an Silke von Minden und Tobias Hemme, die als Betreuer das Wochenende in Bassum verbracht haben und an die Eltern, für die Fahrdienste!

P.S.:Unsere Nachwuchsschützen trainieren nach kurzer Eingewöhnung im Auflage-Schießen das Freihand schießen, da ab dem 12. Lebensjahr das Auflage-Schießen nur noch bis zur Kreisebene geschossen wird. Auch im 3x 20 Dreistellungskampf (schießen im knien, liegen und stehen) wird fleißig trainiert und das auch schon mit dem Lichtpunktgewehr. Die Landesmeisterschaften der kleinsten Nachwuchsschützen mit dem Lichtpunktgewehr stehen bald an. Wir sind gespannt!

Lilly ist Landesmeisterin!

An diesem Wochenende finden im Landesleistungszentrum in Bassum die Landesmeisterschaften der Nachwuchsschützen statt.

Lilly hat sich gegen 72 Konkurentinnen durchgesetzt. In der Disziplin 40 Schuss Freihand schoss sie 409,9 Ringe.

Außerdem wurde Sie im 3×20 Schuss (Dreistellungskampf) mit 385 Ringen Vize-Meisterin.

Lilly bedankt sich bei allen, die sie auf diesem Weg begleitet und unterstützt haben.

Sie freut sich zudem, dass Andreas Brenneke von Sportwaffen-Service Brenneke sie als Sponsor unterstützt.

Herzlichen Glückwunsch Lilly! Wir freuen uns mit Dir!

Vereinsmeisterschaften der Dartfüchse

Bei einem grandiosen Turnier mit manchen Überraschungen siegte Steffen „The Green Legend“ Timmer vor Thomas „Dart Spencer“ Hoffmann und Edgar „Bowser“ Böse.

Neben Pokalen gab es Gutscheine lokaler Firmen.

Sieger der Herzen wurde Merle. Aufgrund ihrer Arbeitszeit stieg sie im Viertelfinale mit Siegchancen aus dem Turnier aus.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften 2024

Wir waren erfolgreich! 🙂

Bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft sind wir mit 11 Schülern/Jugendlichen/Junioren, 9 Damen/Herren und 6 Senioren in unterschiedlichen Disziplinen angetreten.

Die Nachwuchsschützen im Alter von 7 bis 18 Jahren hatten 26 Starts, gefolgt von den Senioren mit 15 und den Damen/Herren mit 13.

Die Jugend war mal wieder sehr erfolgreich. Von 26 Starts konnten wir am Ende 10 Bezirksmeistertitel nach Langenberg holen. Drei zweite Plätze und zwei dritte Plätze gingen ebenfalls an unsere Jugend.

Bei den Damen sicherte sich Cornelia Rüdebusch einen Bezirksmeistertitel.

Die Herren konnten sich zwei zweite Plätze sichern.

Herzlichen Glückwunsch an alle! Nun gehts im Juni mit der Landesmeisterschaft weiter – viel Erfolg!

Wow, was für ein LM Wochenende…

…wäre das Ergebnis von Lena am Samstag nicht schon Wahnsinn genug gewesen, schießen sich Lilly und Floyd am Sonntag ins Finale der Junioren Mixed Teams 40 Schuss freihand! – Und das obwohl die beiden eigentlich noch in der Jugendklasse gehören. Ein toller Erfolg!

Dieses Finale wurde live auf Sport Deutschland TV übertragen.

Für Floyd war es der erste Wettkampf überhaupt in Bassum. Mit Lilly an seiner Seite hat er das souverän durchgezogen und seine persönliche Bestleistung von 379,3 Ringe geschossen. Lilly steuerte mit 411,1 Ringen ein solides Ergebnis bei.

Betreut wurden die Beiden von unserer Herrenmannschaft mit Stephan Bütergerds, Martin Kunst und Simon Becker.

Lilly und Floyd qualifizierten sich mit dem 3. von 7 Plätzen für das Finale.

Am Ende reichte es für Platz 5.

Diese tolle Erfahrung (und das Video ;)) kann Ihnen keiner mehr nehmen.

Eine starke Leistung von allen Langenberger Schützen zum Start der Landesmeisterschaften. Im Juni geht es weiter.

Flohmarkt

Zum ersten Mal haben wir einen Flohmarkt für Kindersachen organisiert und die Premiere ist gelungen – sogar das Wetter hat gehalten!

Wir möchten uns bei allen Verkäufern und Besuchern bedanken! Toll, dass ihr da ward und somit unsere Jugendarbeit unterstützt habt.

Danke auch an unsere Mitglieder und Unterstützer, die uns Leckereien für das Kuchenbufett gespendet und mit angepackt haben.

Wir hatten so viel Spaß, dass wir denken, dass der Flohmarkt wiederholt werden muss 🙂