Kein Langenberger Schützenfest 2020

Der Vorstand des Schützenvereins Langenberg hat einstimmig beschlossen, dass Schützenfest in diesem Jahr nicht durchzuführen. Wir sehen keine Chance, unter den jetzigen gesetzlichen Gegebenheiten ein vernünftiges Fest auf die Beine zu stellen – in welcher Form auch immer. Auch ist es unklar, wann wir wieder schießen können. So ist nicht sicher, dass wir rechtzeitig unser Königsschießen durchführen können.
Eine Verlegung des Schützenfestes in den September ist für uns ebenfalls keine Option. 
Wir sehen auch nicht, dass sich die Situation in den nächsten Wochen grundsätzlich ändern wird. Deshalb haben wir die Entscheidung jetzt getroffen und nicht auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Die Entscheidung ist allen Vorstandsmitgliedern nicht leicht gefallen. Es tut schon weh, wenn man im Jahr des 100-jährigen Vereinsjubiläums das Schützenfest absagen muß…

Die aktuellen Königshäuser bleiben bis zum Schützenfest 2021 im Amt und wir werden in 2021 unsere Jubiläumsveranstaltungen nachholen. (ein „101-jähriges“ Vereinsjubiläum zu feiern ist vielleicht auch ganz nett!)


Viele Grüße und bleibt gesund!
Euer Vorstand

SSW 2020

Leider müssen auch wir die Veranstaltung vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse und Empfehlungen zum geplanten Termin absagen. 
Da wir unser Jubiläum natürlich weiterhin auch gerne sportlich feiern wollen, werden wir einen neuen Termin für unsere Schießsportwoche suchen, voraussichtlich im Herbst diesen Jahres.
Wir halten euch über unsere Planungen auf dem Laufenden und informieren euch, wann die Anmeldung zum neuen Termin möglich sein wird.

Skatabend

Am Freitag den 06.03.2020 haben sich 33 Skatspielerinnen und Skatspieler in der Langenberger Schießsportanlage getroffen, um den „Langenberger Skatmeister 2020“ zu ermitteln.

1. Platz: Uwe Berking (997 Punkte)

2. Platz: Fritz Wintermann (899 Punkte)

3. Platz: Benjamin Loseken (889 Punkte)

Anläßlich des 1oo-jährigen Vereinsjubiläums des Vereins wurde in diesem Jahr noch ein Sonderpreis für die beste Runde vergeben. Das Glas „Ostfriesische Bohnensuppe“ hat Gustav van der Hout mit 516 Punkten gewonnen.

Mitgliederversammlung 2020

Die Mitgliederversammlung 2020 ist gelaufen, es war ein langer aber netter Abend im Vereinsheim.

Vorstand

Der Vorstand wurde neu gewählt.

Pascal Buntrock als Sportleiter und Torben de Buhr als 3. Vorsitzender schieden auf ihren Wunsch aus. Der Verein dankt beiden herzlich für die langjährige und engagierte Arbeit im Vorstand.

Martin Kunst wurde als neuer Sportleiter und Matthias Crull als 3. Vorsitzender gewählt. Der restliche Vorstand wurde wiedergewählt.

Vorstand 2020

Jubilare

Es gab auch dieses Jahr viele Jubilare im Verein. Der Verein bedankt sich für langjährige Mitgliedschaft bei seinen Jubilaren und freut sich auf weitere schöne Jahre.

25 jähriges Jubiläum

  • Ursel Dellwo
  • Thorsten Kayser
  • Fred Nustede
  • Marcus Seiler
  • Sabine Vormschlag

40 jähriges Jubiläum

  • Ursel Dießelberg

50 jähriges Jubiläum

  • Horst Brüning
  • Harald Brunken
  • Hinrich Ramke

60 jähriges Jubiläum

  • Dieter Bolte
  • Helmut Bolte
  • Rolf Schote
  • Wilfried Vosteen
  • Horst Tebje

100 jähriges Jubiläum und Schützenfest

Die Planung des 100. Jubiläum des Vereins und dem Schützenfest 2020 sind im vollem Gange und der Planungsstand wurde vorgestellt. Auch für die kommenden Sportlichen Veranstaltungen wird noch um Hilfe bei der Ausführung und Planung gebeten.

Neue Außenbeleuchtung

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei, dann drei, dann alle. Die neue Außenbeleuchtung ist fertig und lässt den Parkplatz, Eingang und den Fahrradstand in neuer Pracht erstrahlen.

Ansicht der Front

Es wurden neue LED Einbauleuchten, Fluter und Wegleuchten verbaut und mit Bewegungsmeldern gekoppelt. Dafür mussten sowohl im Vereinsheim, als auch im Boden einige Meter Kabel verlegt werden. Dies erfolgte durch die fleißigen Hände von Martin Kunst, Simon Becker, Stephan Bütergerds und Pascal Stalling.

Ansicht von der Straße

Damit sind der Parkplatz und die Außenanlagen jetzt ordentlich ausgeleuchtet und ermöglichen einen sicheren Weg vom Auto oder Rad ins Vereinsheim, auch in der dunklen Jahreszeit.